Dateien umbenennen… ohne den Rechtsklick zu benutzen

Rechtsklick->die Schaltfläche „umbenennen“ suchen, dann mit dem Mauszeiger dahin und dann draufklicken… das dauert manchmal ein wenig, vor allem wenn die Schaltfläche „umbenennen“ in verschiedenen Programmen und Oberflächen an verschiedenen Stellen platziert ist.

Schneller und einfach geht's mit der Taste "F2". Einmal die Datei angeklickt, F2 gedrückt und schon kann man einen neuen Dateinamen vergeben.

Das funktioniert übrigens auch in anderen Programmen als im Windows-Explorer, zum Beispiel in Miro (https://miro.com/de/).


Beitrag veröffentlicht

in

von