Shortcuts für das nächste Bewegungsprogramm

Gute Vorsätze für’s neue Jahr sollten gut gewählt sein! Ganz klassisch ist da dieses „mehr Bewegen“. Diesem Vorsatz helfen die heutigen Shortcuts bei der Umsetzung:

  • Mache zuerst kleine Schritte und nutze die Pfeiltasten, um dich nach links, rechts, oben oder unten zu bewegen
  • Nutze die Strg-Taste und die Pfeiltasten, um in größeren Schritten zu springen (zum Beispiel vom Anfang eines Wortes an das Ende eines Wortes).
  • An den Anfang einer Zeile springen: Nutze die Taste „Pos1“ (Position 1). Mit Strg + Pos1 springst du an den Anfang des Dokuments.
  • An das Ende eines Zeile springen: Taste „Ende“. Mit Strg + Ende springst du an das Ende des Dokuments.

Probiere es gleich aus und warte nicht auf das neue Jahr: Öffne ein Textdokument, kopiere dort diesen Text hier hinein (dabei helfen dir die [[Shortcuts zum Klauen von Doktorarbeiten]]) und platziere deinen Cursor an einer beliebigen Stelle im Text und probiere die Shortcuts aus.

via GIPHY


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

Eine Antwort zu „Shortcuts für das nächste Bewegungsprogramm“